Generalversammlung 2021

Protokoll zur Jahreshauptversammlung

am 16.10.2021 im Schützenhaus Dilsberg

Begrüßung der Anwesenden Vereinsmitglieder und den Ortsvorsteher Karlheinz Streib, durch unseren OSM Jens Heinzelmann. Gedenkminute für die Verstorbenen. Rückblick auf das vergangene Jahr ganz im Zeichen von Corona und den Schwierigkeiten durch die Pandemie für den Schießsport vom OSM Jens Heinzelmann.

Er bedankte sich bei allen fleißigen Vereinsmitgliedern für die tatkräftigen Arbeiten im und rund um das Schützenhaus, sowie bei den helfenden Firmen.

Schriftführer Rüdiger Meier verlas das Protokoll des Jahres 2019/2020 und seinen Jahresbericht über die Aktivitäten des Vereins in 2020/2021 ergänzt mit einer Bildpräsentation über die Erneuerungen am und im Schützenhaus.

Schießleiter Torsten Rupp berichtete über das vergangene Jahr ohne Wettkämpfe und das Ranglistenturnier Handfeuerwaffe Groß Kaliber welches der erste kürzlich stattfindende sportliche Wettkampf seit Anfang der Pandemie war.

Auch die nun anfangenden Runden Wettkämpfe Luftgewehr und Luftpistole welche als Fernwettkämpfe eine besondere Dynamik erhalten werden.

Jugendleiterin Sandra Rupp hatte eine positive Nachricht, 2 neue Jugendliche mit Interesse.

Kassenwart Steffen Buhl verlas den Kassenbericht 2020 und gab einen Überblick zu den Renovierungskosten und die Höhe der Spenden die durch den Spendenaufruf zusammenkamen.

Der anwesende Kassenprüfer Günter Schmidt, Markus Brenner konnten leider nicht dabei sein, verlas den Bericht der Kassenprüfer, es wurden keine Beanstandungen gefunden.

Ortsvorsteher Karlheinz Streib wurde anschließend gebeten die Entlastung des Schatzmeisters und im Anschluss die Entlastung der Gesamtvorstandschaft zu übernehmen. Beide Entlastungen erfolgten einstimmig.

Verschiedenes: keine Themen

Ehrungen: Dieses Jahr gab es 2 Ehrungen:

25 Jahre Mitgliedschaft Herr Patrik Mayer

40 Jahre Mitgliedschaft Herr Peter Haubrich

Torsten Rupp verlas die ausgeschossenen Pokale/ Vereinswettkämpfe:

            Fritz Kern Pokal:          Sandra Rupp

            Ker-Bel Pokal:              Sandra Rupp

Am Ende bedankte sich OSM Jens Heinzelmann nochmals bei allen Anwesenden und beendete die Versammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.