Ortsmeisterschaft im Schießen 2018

20 Mannschaften starteten

Bei der Ortsmeisterschaft
 
15. September 2018

Wenn die Dilsberger Sportschützen zur Ortsmeisterschaft einladen, ist immer eine Gaudi angesagt. Bei der 8. Ortsmeisterschaft gingen 20 Mannschaften an den Start.

Für Vereine, Geschäfte, Firmen und private Mannschaften war es eine Freude bei den Sportschützen anzutreten. Viele sind seit der ersten Ortsmeisterschaft dabei. Zum Schluss überwog jedoch eindeutig der Spaßfaktor und die Platzierung war zweitrangig.

Am Abend boten die Sportschützen ein musikalisches Highlight. Es spielte live „Miss Daisy & Her Backseat Lovers“, die für Stimmung bei den Teilnehmern und Gästen sorgten.

Am Ende der Ortsmeisterschaft bedankte sich Oberschützenmeister Jens Heinzelmann bei den fleißigen Helfern für ihre tatkräftige Arbeit und übergab das Wort an die Schießleiter/in Torsten Rupp und Sandra Bellem die, die Siegerehrung vornahmen. Sie gratulierten den Teilnehmern zu ihrem Erfolg und überreichten ihnen zusammen Urkunden und Preise.

Bei den Mannschaften gewann das Team „Tischtennis“ (Jens Hölzer, Sven Lindekugel, Florian Lindekugel) mit 314 Punkten. Auf den zweiten Platz kam der „Musikzug Dilsberg I“ (Mathias Waibel, Jochen Kreutz, Tina Maurer) mit 290 Punkten und auf dem 3. Platz landete die „ Alf Club I“ (Ralf Kohl, Tilo Bauer, Achim Ruf) mit 262 Punkten.

In der Einzelwertung siegte Sven Lindekugel mit 116 Punkten, auf Platz 2 kam Mathias Waibel mit 113 Punkten und auf dem 3. Platz landete Jochen Kreutz mit 109 Punkten. Die Mannschaften erhielten jeweils einen Gutschein vom „Getränke Kern“ und die Einzelschützen einen Gutschein von der „Ristorante Pizzeria La Fattoria “.

Sandra Bellem 19. September 2018 Ortsmeisterschaft Keine Kommentare Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben