Monatsarchiv für November 2019

Du suchst im Moment im Archiv von SSV Dilsberg.

Königsfeier 2019

Auch in diesem Jahr fand die Königsfeier im Schützenhaus Dilsberg am 3. Wochenende im November statt. Jeder der Ende September dem Ruf folgte und am Königsschießen teilnahm, fieberte den Ergebnissen entgegen. Unser Oberschützenmeister Jens Heinzelmann eröffnete den Abend mit einer Neuerung:

Um die Spannung bei den Damen und Herren zu erhöhen, wurde der Jugendkönig/in und die Jugendscheibe nach den wunderbaren Vorspeisen bekannt gegeben.

Wie im letzten Jahr hatte Sebastian Meier den besten Schuss auf die Königskette abgegeben. Ihm zur Seite standen die beiden Prinzessinnen Lisa und Sandra Huber. Die Wanderscheibe der Dilsberger Jugend ging an Verena Stoll.

Nach Bekanntgabe der Jugendergebnisse ging es nun mit lobenden Worten an Annett Müller und Edi Kissmann unseren fleißigen Vereinsköchen weiter zum Hauptgang.

Die Stimmung stieg weiter, wer wird Schützenkönigin und wer Schützenkönig?

Bei den Damen ging auch dieses Jahr die Königskette an Sandra Rupp (geb. Bellem), also gab es auch bei den Damen keine neue Königin! Prinzessinnen wurden Elke Heinzelmann und Silke Kober. Die Scheibe wurde von Dagmar Huß unserer Neuschützin (das war ihr erstes Königsschießen) gewonnen.

Nun kamen wir zu den Ergebnissen der Herren, Schützenkönig wurde Edi Fletschock, Prinzen wurden die beiden Luftpistolenschützen Torsten Rupp und Mario Käß. Die Königsscheibe ging an Raphael Maier.

Mit Dank an das super Helferteam des Musikvereins für die Bewirtung ging es weiter zum Nachtisch.

Bevor es dann zum gemütlichen Teil überging spielte die Band „ Fantasy Fair“ den traditionellen Walzer womit die neue Königpaar den Tanz eröffneten. Nun konnte weitergefeiert werden bis in die Morgenstunden.

Text: Rüdiger Meier

Bilder: Sandra Rupp

Geschrieben von Sandra Rupp am 20. November 2019 | Abgelegt unter Königsfeier | Keine Kommentare

Ortsmeisterschaft im Schießen 2019

Bei der Ortsmeisterschaft

16. September 2019

16 Mannschaften starteten


Wenn die Dilsberger Sportschützen zur Ortsmeisterschaft einladen, ist immer eine Gaudi angesagt. Bei der 9. Ortsmeisterschaft gingen 16 Mannschaften an den Start.

 
Für Vereine, Geschäfte, Firmen und private Mannschaften war es eine Freude bei den Sportschützen anzutreten. Viele sind seit der ersten Ortsmeisterschaft dabei. Zum Schluss überwog jedoch eindeutig der Spaßfaktor und die Platzierung war zweitrangig.
 
Am Abend boten die Sportschützen ein musikalisches Highlight. Es spielte live „Miss Daisy & Her Backseat Lovers“ und „ The Lost Capodastros“ die für Stimmung bei den Teilnehmern und Gästen sorgten.
 
Am Ende der Ortsmeisterschaft bedankte sich der stellvertretene OSM Raphael Maier bei den fleißigen Helfern für ihre tatkräftige Arbeit und übergab das Wort an den Schießleiter Torsten Rupp der, die Siegerehrung vornahm. Sie gratulierten den Teilnehmern zu ihrem Erfolg und überreichten ihnen zusammen Urkunden und Preise.

Bei den Mannschaften gewann das Team „Feuerwehr Dilsberg II“ mit 296 Punkten. Auf den zweiten Platz kam der „Alfclub I“ mit 285 Punkten und auf dem 3. Platz landete „Musikzug! mit 271 Punkten.

In der Einzelwertung siegte Erik Jakob mit 119 Punkten, auf Platz 2 kam Tina Maurer mit 106 Punkten und auf dem 3. Platz landete Philipp Hillenbrand mit 102 Punkten.

Geschrieben von Sandra Rupp am 2. November 2019 | Abgelegt unter Ortsmeisterschaft | Keine Kommentare